Frauenbundesliga: Dornbirn startet erfolgreich

Frauenbundesliga: Dornbirn startet erfolgreich

Mit einem 3-1 Sieg in Runde 1 gegen das Wiener Team von tschaturanga startete das von Coach Philipp Scheffknecht perfekt eingestellte FBL-Team des SK Dornbirn in der Besetzung Julia Novkovic, Olga Kurapova, Martha Pilsan und Sylvia Karner erfolgreich in seine dritte Saison.

Nachdem bei den ersten beiden Teilnahmen Gold und Bronze für das Vorarlberger Team gab, steht auf für heuer eine Medaille auf dem "Wunschzettel".

Allerdings sind die Konkurrenten stark besetzt und eine Medaille wird nur mit einer sehr kompakten Mannschaftsleistung erzielt werden.

In Runde zwei gab es eine Punkteteilung mit Baden, sodass in der Zwischenbilanz nach dem Eröffnungswochenende der dritte Zwischenrang zu Buche steht.

Weiter geht es im März im Kärntner St. Veit, wo gleich mit Vizemeister Wulkaprodersdorf ein Mitfavorit auf die Vorarlberger Ladies wartet. Man wird sehen, ob dort wieder unsere zweite Top-Spielerin Annika Fröwis sowie Jana Breder, der wir herzlich zur Geburt ihres Sohnes Yannick am 11.1.2017 gratulieren, zum Team stoßen werden.

Sylvia Karner mit wichtigem Sieg in Runde 2

Link zur Turnierseite:

 

www.chess-results.com/tnr239469.aspx

<- Zurück zu: Aktuell

Termine und Veranstaltungen

21.07. - 29.07. Staatsmeisterschaften

31.07. - 09.08. Jugendopen in Mureck

03.08. Blitz am Schwarzen See

02.09. Meldungsschluss LMM2018/19

12.09. Herbstversammlung VSchV

mehr >