BodenseeOPEN 2017 Runde 5

BodenseeOPEN 2017 Runde 5

In der 5. Runde rückten die Führenden näher zusammen, da auf den beiden ersten Brettern die Spieler den Punkt teilten. Damit sind gleich 5 Spieler mit 4,5 Punkten in Front.

Rang 1 nehmen GM Philipp Schlosser und GM Henrick Teske mit gleicher Zweitwertung ein. Überraschend dabei ist auch der Tiroler Wilfried Höllrigel aus Jenbach. Peter Ladner vom SK Lochau ist im Rang 40 der bestplatzierte Ländlespieler.

Bei den Seinoren konnte IM Henrick Dobosz den Ansturm der "Jungen" parieren und liegt nun mit 4,5 Punkten allein in Führung vor 3 Spielern mit je 4 Punkten.

<- Zurück zu: Aktuell

Termine und Veranstaltungen

09.11. LMM 2018/19, Runde 4

11.11. Rallye-Turnier in Mäder

13.11. 15Min. Turnier in Wolfurt

15.11. - 18.11. 1. Bundesliga, Runden 1 - 4

23.11. LMM 2018/19, Runde 5

mehr >