Russe GM Maxim Matlakov wird Europameister

Russe GM Maxim Matlakov wird Europameister

Mit Siegen in Runde 9 und 11 kommen unsere Youngster auf 5,5 Punkte aus 11 Partien. Georg Fröwis in Rang 199 und Luca Kessler in Rang 204, punktegleich mit Österreichs Aushängeschild Markus Ragger. Luca war schon auf GM-Norm, doch leider erhielt er in Runde 3 einen Gegner ohne FIDE-Elo.

<- Zurück zu: Aktuell

Termine und Veranstaltungen

09.11. LMM 2018/19, Runde 4

11.11. Rallye-Turnier in Mäder

13.11. 15Min. Turnier in Wolfurt

15.11. - 18.11. 1. Bundesliga, Runden 1 - 4

23.11. LMM 2018/19, Runde 5

mehr >