Staatsmeisterschaften - Vorarlberger in der Verfolgerrolle

Staatsmeisterschaften - Vorarlberger in der Verfolgerrolle

Die ersten fünf Runden in Graz sind gespielt und aus Vorarlberger Sicht heißt es in den verbleibenden vier Runden nochmals alles herauszuholen.

Allgemeine Klasse:

Luca Kessler liegt mit 3,5 Punkten am 9. Rang und ist in Lauerstellung. Der Führende Diermair Andreas aus der Steiermark hat bei 100% Punkteausbeute bereits 1,5 Punkte Vorsprung auf Luca. Mit keiner Niederlage aber einer hohen Remisquote liegt Georg Fröwis am 17. Rang. Unser Junglandesmeister Wagner Leopold hat sich auch schon 2 Punkte erspielt, was bei ständig elostärkeren Gegnern aktuell ein tolles Eloplus bedeutet.

Frauen:

Mit Julia Novkovic und Karner Sylvia sind hier zwei Vorarlbergerinnen am Start. Fröwis Annika tritt für ihren Wiener Verein Sc Donaustadt an. Sowohl Julia als auch Sylvia haben nach den fünf gespielten Runden 2 Punkte auf ihrem Konto. Was für Sylvia ein eher erfreulicheres Ergebnis ist, wird Julia mit Startrang 3 bis dato nicht wirklich zufriedenstellen. Mit drei Niederlagen gegen Spielerinnen mit deutlich weniger Elo wird sie versuchen in den 4 verbleibenden Runden das Turnier doch noch positiv zu beenden.

Die Partien werden täglich Live ab 15.00 Uhr übertragen.

 

<- Zurück zu: Aktuell

Termine und Veranstaltungen

23.09. Kadermeldungen letzter Termin

27.09. Übungsleiter Fortbildung

29.09. LMM 2017/18, 1. Runde, 19.30 Uhr

06.10. LMM 2017/18, 2.Runde

13.10. - 15.10. 2. BL-West, Runde 1 bis 3

mehr >