Rallyeturnier in Bludenz

Rallyeturnier in Bludenz

Die Sieger der Schülerkategorie

Vergangenes Wochenende veranstaltete der Sk Sonnenberg-Nüziders das letzte Rallyeturnier vor den Landesmeisterschaften. Am Samstag Nachmittag wurde im Vorfeld zu den Sonntagsbewerben ein Schulenturnier veranstaltet.

Beim Schulenturnier konnten die Spieler und Spielerinnen bei 5 Schnellschachpartien in den Kategorien "Volksschulen" und "Unterstufe" ihre Schule vertreten und so in lockerer Atmosphäre Turnierluft schnuppern. Bei den Volksschülern siegte dabei der Feldkircher Stribl Philipp von der VS Gisingen Sebastianplatz vor Schulz Samuel von der VS Dornbirn Rohrbach und Vallaster Lukas aus der VS Nüziders. Den Teambewerb gewann die VS Gisingen Sebastianplatz.

Im Unterstufenbewerb hatte Vallaster Leon vom BG Bludenz die Nase vorne. Er konnte alle seine Partien gewinnen und so Müller Matteo (MS Altach) und Hörburger Ian (MS Götzis) auf den Rängen zwei und drei hinter sich lassen. Das beste Team stellte hier die Mannschaft der Mittelschule Bludenz.

Insgesamt waren in beiden Kategorien zusammen 64 Spieler und Spielerinnen am Start. Erfreulich dabei die Anzahl von 15 Mädchen alleine im Unterstufenbewerb!

Ergebnisse Volksschulen

Ergebnisse Unterstufe

Die elogewerteten Turniere am Sonntag in den Kategorien "Schüler" und "Jugend" besuchten dann lediglich insgesamt 25 Teilnehmer/innen. Die geringe Teilnehmerzahl hatte zum Einen den Grund, dass sich einige Spieler krank meldeten, zum Anderen wählten einige die Samstag Nachmittag-Variante um sich den Sonntag sparen zu können. Die anwesenden Spieler und Spielerinnen hatten beste Turnierbedingungen und es blieb in beiden Kategorien spannend bis zum Schluss.

Bei den Schülern holt sich Arndorfer Yanis vom Sk Dornbirn denkbar knapp den Sieg vor Heron Steve vom Sc Triesen. Beide erspielen sich 4,5 Punkte aus den 5 Runden und remisieren dabei im direkten Duell. Schlussendlich entschied die Zweitwertung über den Turniersieg. Am dritten Rang landet mit Fabio Boor ein weiterer Dornbirner. Bestes Mädchen wird bereits mit Rang 5 die Bregenzerin Turdiyeva Maryam.

Auch in der Jugendkategorie entschied erst die Zweitwertung über den Sieg. Lediglich ein halbes Buchholz vorsprung bringt Pribozic Manuel vom Sk Dornbirn den Sieg in Bludenz. Mit einem tollen Turnier holt sich Wohlgenannt Nicolas vom Sk Hohenems den zweiten Rang. Loretz Jonas vom Veranstalterverein Sonnenberg holt sich den dritten Rang. Ebenso wie im Schülerbewerb kann sich mit Wielander Magdalena das beste Mädchen mit Rang 6 nahe an den Medaillenrängen platzieren.

Ergebnisse Schüler

Ergebnisse Jugend

Die Preisgestaltung in Bludenz war wieder phänomenal und als kleines Highlight wurden am Sonntag sogar Karten für das Spiel SCR Altach gegen Admira Wacker verlost. Besten Dank an Leitgeber Christian und sein Team für die tolle Organisation und die Durchführung der Bewerbe!

 

<- Zurück zu: Aktuell

Termine und Veranstaltungen

17.01. - 20.01. 1. Bundesliga, Runden 5-8

23.02. - 24.02. Rallye Turnier in Lustenau (mit U8-Gruppe)

03.03. LEM U8

06.03. Seniorenlandesmeisterschaft Runden 1-2

08.03. - 10.03. 2. Bundesliga West, Runden 9 - 11

mehr >