Vienna-OPEN beendet

Vienna-OPEN beendet

Der 16-jährige italienische IM Francesco Rambaldi stiehlt den vielen Grossmeistern die Show und gewinnt mit 7,5 aus 9 und einer GM-Norm das Vienna OPEN. Mit 6,5 Punkten sind Georg Fröwis (27. Schlussrang) und Luca Kessler (33) sicherlich zufrieden. Sehr zurfrieden sicherlich Annika Fröwis mit 5,5 Zählern in Rang 95. Fabian Matt verlor die beiden letzten Runden und fiel auf Rang 139 zurück.der gestern remisierte. Philipp Scheffknecht und Johannes Sucher schafften immerhin die 50%.   Aktuellen Turnierstand immer unter www.chess-results.com

<- Zurück zu: Archiv

Termine und Veranstaltungen

09.11. LMM 2018/19, Runde 4

11.11. Rallye-Turnier in Mäder

13.11. 15Min. Turnier in Wolfurt

15.11. - 18.11. 1. Bundesliga, Runden 1 - 4

23.11. LMM 2018/19, Runde 5

mehr >