Senioren-LEM startet mit Überraschungen

Senioren-LEM startet mit Überraschungen

Wegen beengter Platzverhältnisse wechselte die LEM der Senioren ins Klublokal des SK Lustenau. Gleich 42 Senioren nehmen teil. Leider nur ein einziger neuer Senior, aber auch ein Neunzigjähriger! Gleich in der ersten Runde erwischt es Walter Büchele in Zeitnot gegen Helga Oberhofer. In Runde 2 kommt Titelverteidiger Hans Uwe Kock gegen Siegfried Hollenstein über ein Remis nicht hinaus. Details siehe chess-results.com

<- Zurück zu: Archiv

Termine und Veranstaltungen

09.11. LMM 2018/19, Runde 4

11.11. Rallye-Turnier in Mäder

13.11. 15Min. Turnier in Wolfurt

15.11. - 18.11. 1. Bundesliga, Runden 1 - 4

23.11. LMM 2018/19, Runde 5

mehr >