Frauen-Bundesliga, Dornbirn weiterhin 2. Rang

Frauen-Bundesliga, Dornbirn weiterhin 2. Rang

Dornbirn gewann in Runde 4 und 5 gegen Schach ohne Grenzen und Tschaturanga Wien, womit der 2. Tabellenrang weiter abgesichert ist. Beim Team-Blitzbewerb konnte ebenfalls der 2. Rang erzielt werden. Das Team v.l.n.r. Annika Fröwis, Jana Breder, Martha Pilsan und Julia Novkovic.

<- Zurück zu: Archiv

Termine und Veranstaltungen

21.07. - 29.07. Staatsmeisterschaften

31.07. - 09.08. Jugendopen in Mureck

03.08. Blitz am Schwarzen See

02.09. Meldungsschluss LMM2018/19

12.09. Herbstversammlung VSchV

mehr >