BodenseeCUP gestartet

BodenseeCUP gestartet

Am Freitag Abend startete der BodenseeCUP in Bregenz mit seiner ersten Runde. Der Vierländerkampf zwischen der Schweiz, Baden, Württemberg und Vorarlberg hat ein starkes Teilnehmerfeld nach Bregenz gelockt.

Bis Sonntag sitzen noch zahlreiche Titelträger an den Brettern. Für die Schweiz spielt an Brett 1 der 20jährige IM Nico Georgiadis, der von wenigen Wochen in der 1. österreichischen Bundesliga seine bereits 3. GM-Norm erzielen konnte und dem für den Großmeistertitel nunmehr "nur" noch das einmalige Überschreiten der 2500er-Rating-Marke fehlt. Mit einem aktuellen Rating von 2485 ist er seinem großen Ziel bereits sehr nahe und wird daher in Bregenz um jeden Zähler kämpfen.

Auftaktgegner von Georgiadis ist aber ausgerechnet sein Teamkollege beim Bundesligaclub Götzis, der 18jährige Dornbirner Shootingstar Luca Kessler. [PL]

FM Luca Kessler

Link zur Turnierseite:

chess-results.com/tnr218212.aspx;

<- Zurück zu: Archiv

Termine und Veranstaltungen

14.12. LMM 2018/19, Runde 6

06.01. Dreikönigsturnier zugleich Vorarlberger Schnellschachlandesmeisterschaft

11.01. - 13.01. 2. Bundesliga West, Runden 6 bis 8

15.01. 15Min.Turnier in Wolfurt

17.01. - 20.01. 1. Bundesliga, Runden 5-8

mehr >