Schulschach: Rang 4 für PG Riedenburg beim Bundesfinale

Schulschach: Rang 4 für PG Riedenburg beim Bundesfinale

Nach der Aufholjagd am zweiten Tag am Ende leider nur Blech für die Riedenburgerinnen. Ein 2-2 in der Schlussrunde reichte nicht für die Medaillenränge beim Schulschachbundesfinale der Mädchen in Mattersburg, wobei erst die zweite Feinwertung (direkte Begegnung) den Ausschlag gab.

Retrospektiv betrachtet wurde eine bessere Platzierung leider am ersten Tag verspielt. Wir gratulieren trotzdem zur guten Leistung und hoffen, dass das Team kommendes Jahr stärker zurück kommt.

Für das PG Riedenburg spielten: Sopie-Marie Gasser (2,5/7), Franziska Schmuck (6/7), Anna Klinger (3,5/7), Ruth-Marie Ebenbichler (6/8) und Lilly Brammertz (1,5/7).

Das siegreiche Team des PG Riedenburg beim Landesfinale in Götzis: Franziska Schmuck, Ruth-Marie Ebenbichler, Sophie-Marie Gasser, Lilly Brammertz, Anna Wirth.

Link zur Turnierseite:

http://www.chess-results.com/tnr225627.aspx?lan=0 

<- Zurück zu: Archiv

Termine und Veranstaltungen

09.11. LMM 2018/19, Runde 4

11.11. Rallye-Turnier in Mäder

13.11. 15Min. Turnier in Wolfurt

15.11. - 18.11. 1. Bundesliga, Runden 1 - 4

23.11. LMM 2018/19, Runde 5

mehr >