Hohenems holt sich 20. Cupsieg

Hohenems holt sich 20. Cupsieg

Nicht zu biegen war das Team des SK Hohenems in einem hoch klassigen Finalturnier des Vorarlberger MannschaftsCUPs 2016.

Die in der Besetzung IM Valery Atlas, IM Guntram Gärtner, FM Dmitry Atlas und Jungsstar Emilian Hofer angetretenen Hohenemser besiegten zunächst Lochau (P. Mittelberger, Jurisic, Planatscher, Ladner) knapp mit 2.5-1.5, dann Dornbirn 2 (H. Grabher, F. Ausserer, M. Busch, Ph. Längle, Th. Gsteu) klar mit 3-1, ehe in der Schlussrunde zwei Siege an den Spitzenbrettern das 2-2 gegen Dornbirn 1 zum Cupsieg bedeuteten.

Dornbirn 1 (M. Novkovic, J. Novkovic, C. Kanonier, P. Steu, Th. Würth) gab sich in Runde 1 gegen das eigene Zweierteam mit 2-2 eine kleine Blöße, sodass zwei Siege nötig gewesen wären, um den Pokal in der Messestadt zu behalten. Lochau wurde zwar noch klar mit 3.5-0.5 besiegt, nicht aber der spätere Cupsieger Hohenems.

Underdog Dornbirn 2 konnte nur im Prestigeduell gegen die eigene erste Garnitur einen Mannschaftspunkt einfahren, gegen Hohenems und Lochau gab es dann jeweils 1-3 Niederlagen. Lochau holte sich sohin Rang 3, Rang 4 blieb noch für Dornbirn 2.

Für den SK Hohenems war dies der 20. (!) Cupsieg in den letzten 25 Jahren (je 2x siegten Lochau und Dornbirn). [PL]

IM Valery Atlas, IM Guntram Gärtner, Emilian Hofer, FM Dmitry Atlas, Obmann Reinhard Kuntner

Cupseite: 

http://www.schachclubgoetzis.com/vorarlbergcup16.asp 

Bericht SK Hohenems:

http://www.skhohenems.at/index.php/716-20-cupsieg-innerhalb-der-letzten-25-jahre  

<- Zurück zu: Archiv

Termine und Veranstaltungen

21.04. Rudolf Hollenstein-Turnier

27.04. VorarlbergCUP, 2. Runde

28.04. Nachwuchscup - Finale

05.05. - 13.05. BodenseeOPEN zugleich Vorarlberger Landeseinzelmeisterschaft

06.05. - 12.05. Bodensee Seniorenopen

mehr >