Runde 4: Live dabei sein - vor Ort in Feldkirch oder über Livestream

Runde 4: Live dabei sein - vor Ort in Feldkirch oder über Livestream

Die 3. Runde brachte eine Überrraschung, da Georg Fröwis gegen "seinen" Obmann Rainer Bezler verlor. Turnierfavorit Grossmeister Shengelia besiegte einen seiner grössten Rivalen und morgen spielt er gegen Joachim Wallner, der ebenfalls noch ungeschlagen ist. Bei den Damen remisierten die Spitzenbretter und es liegen gleich 5 Damen mit 2,5 Punkten in Front, darunter Annika Fröwis.   Entweder kommen Sie im Hotel Büchel (täglich ab 14.00 Uhr, 28. Juli ab 19.00 Uhr) vorbei und erleben die Stars der Österreichischen Schachszene hautnah oder Sie können via Live-Stream die interessantesten Partien verfolgen.

Live dabei sein über http://live.chess.at

<- Zurück zu: Archiv

Termine und Veranstaltungen

21.04. Rudolf Hollenstein-Turnier

27.04. VorarlbergCUP, 2. Runde

28.04. Nachwuchscup - Finale

05.05. - 13.05. BodenseeOPEN zugleich Vorarlberger Landeseinzelmeisterschaft

06.05. - 12.05. Bodensee Seniorenopen

mehr >