Blitzturnier am Schwarzen See

Josef Steinlechner vom Schachklub Frastanz lud am 26. Juli zu einem weiteren Sommerturnier, nämlich zum 3. Blitzturnier zum Sonnenuntergang auf der Veranda des Restaurants am Schwarzen See. 30 Blitzschachfreunde trugen 9 Runden in kameradschaftlichem Sinne aus.

Das Turnier gewann Simon Heinrici, Lustenau, mit 8,5 Punkten klar vor dem überraschenden Benjamin Kienböck, Hohenems, der auch die Schülerwertung gewann. Im dritten Rang landete Hans Rigg aus Lochau, der auch die Seniorenwertung für sich entschied. Den Damenpreis erhielt Sylvia Karner, Lustenau, und bester Jugendlicher wurde Emilio Flir, Sonnenberg.

Ein kurzes Gewitter sorgte für willkommene Abkühlung im offenen „Turniersaal“.
Seniorenmeisterschaft 2019

Seniorenmeisterschaft 2019

Gebhard Eiler (SK Lochau) ist Vorarlberger Seniorenlandesmeister 2019 vor Günther Dellanoi (SK Höchst) und Dietmar Heinritz (SK Lochau). In der Frauenwertung siegt […]