Rallye 2016/17 - Gesamtwertung

Rallye 2016/17 - Gesamtwertung

Nach den Turnieren in Rankweil, Frastanz, ALtach, Bludenz und Dornbirn ist die Rallyeturnierserie 2016/17 beendet und die Sieger stehen fest.

Die Schüler-Kategorie gewinnt Giselbrecht Jerrik aus Bregenz der das letzte Turnier sogar bei den Jugendlichen spielte. Seine Dominanz in den vorangegangenen Turnieren sowie ein Streichresultat ließen keine Zweifel an seinem Sieg aufkommen. Die Silbermedaille geht an Guba Viktor aus Dornbirn welche vor allem auf die Turniersiege in Bludenz und Dornbirn zurückzuführen sind. Solide Leistungen zeigte auch der Sonnenberger Loretz Jonas was in der Endwertung Rang 3 bedeutet. Das beste Mädchen ist Giselbrecht Leefke aus Bregenz. Die Schwester von Gesamtsieger Jerrik ist in der Endwertung sogar schon auf Rang 6 zu finden.

Die Jugendwertung sicherte sich mit einer Machtdemonstration beim letzten Turnier in Dornbirn Wagner Leopold vom Sk Wolfurt. Er ließ lediglich das Turnier in Bludenz aus, konnte aber von den restlichen vier Turnieren gleich drei davon gewinnen. Die zwei weiteren Medaillenränge waren bis zuletzt umkämpft. Schlussendlich setzen sich Erwin-Casero Daniel vom Sk Dornbirn und Nisavic Uros vom Sk Lustenau knapp vor ihren Konkurenten durch. Bestes Mädchen ist auf dem achten Gesamtrang Pribozic Sabrina aus Dornbirn.

Die Mannschaftswertung und somit Landesmannschaftsmeiste ist bei den Schülern der Sk Bregenz mit den Geschwistern Giselbrecht und Haller Max. Die beste Jugendmannschaft ist Dornbirn mit Erwin-Casero Daniel, Pribozic Manuel und Pribozic Sabrina.

Ein Dank gilt allen Turnierveranstaltern sowie deren Helfern. In der nächsten Rallyesaison sollen noch mehr Möglichkeiten geschaffen werden um die Kinder ans Brett zu bringen!

<- Zurück zu: Aktuell

Termine und Veranstaltungen

24.11. LMM 2017/18, 5. Runde (6. Runde B-Klassen)

24.11. - 26.11. Frauenbundesliga

25.11. Schulschachturnier Bludenz

26.11. Rallye-Turnier in Bludenz

02.12. - 03.12. 2. BL-West, Runde 4 und 5

mehr >